Schweizerischer Squash Verband

SwissSquash

Wettkampf News

Team-EM in Birmingham - Damen & Herren steigen ab

Beide Schweizer Teams steigen in die 2. Division ab.

Die Damen verlieren ihr letztes Spiel gegen die Niederlande mit 1:2. Wiederum ist es Ambre Allinckx welche für die Schweiz einen Punkt holt. Einzelresultate.

W SWI NED

Die Damen beenden die ETC somit auf Rang 7 und steigen mit den Spanierinnen in die 2. Division ab. Tabelle Rang 5-8.

Die Herren siegen im letzten Spiel erstmals. Sie gewinnen gegen Ungarn mit 3:1 und beenden die ETC in der 1. Division ebenfalls auf Rang 7. Einzelresultate.
Auch sie werden nächstes Jahr in der 2. Division antreten müssen. Tabelle Rang 5-8.

-- früherer Bericht --

Auch der dritte Tag ist für die Schweizer Delegation in Birmingham eine Enttäuschung.

Die Männer verloren auch ihr viertes Spiel mit 1:3 gegen Deutschland und stehen immer noch ohne Sieg da. Einzig Dimitri Steinmann konnte sein Spiel gewinnen. Einzelresultate.
Das bedeutet Abstieg in die 2. Division. Eine Enttäuschung...

M SWI GER

Morgen um 12 Uhr spielen die Herren noch das bedeutungslose Spiel um Rang 7/8 gegen Ungarn. Die Ungaren haben wie die Schweizer bisher alle ihre Spiele verloren.

Die Damen verloren 1:2 gegen Wales. Ambre Allinckx gewann als einzige ihr Spiel. Einzelresultate.

Morgen spielen sie um 10 Uhr noch gegen die starken Holländerinnen. Mit einem Sieg könnten sie sich den Ligaerhalt theoretisch noch sichern.

-- früherer Bericht --

Unsere Damen spielen zurzeit gegen Wales. Hier gehts zum LiveScore. Einzelresultate.

W SWI WAL

Die Herren spielen um 15 Uhr gegen Deutschland. Einzelresultate.

 

-- früherer Bericht --

Die Schweizer Herren verlieren auch ihr drittes Gruppenspiel gegen Wales und stecken tief im Abstiegskampf. Einzelresultate.

M SWI WAL

Nun müssen gegen Ungarn und gegen Deutschland in den Spielen um Rang 5-8 zwei Siege her. Spielpläne Rang 5-8.

Die Damen spielen ebenfalls um die Ränge 5-8. Dort treffen sie auf die Niederlande und Wales. Sie konnten aber im Gegensatz zu den Herren in den Gruppenspielen bereits einen Sieg verzeichnen (gegen Spanien) und stehen deshalb besser da.  Spielpläne Rang 5-8. 

-- früherer Bericht --

Die Schweizerinnen revanchieren sich gegen Spanien für die gestrige Niederlage der Männer. Ambre und Cindy gewinnen beide ihre Spiele und bringen die Schweiz mit 2:0 uneinholbar in Führung. Im Moment spielt Céline noch das dritte Spiel.

Einzelresultate

W SWI ESP

-- Ein paar Eindrücke von Tag 1 --

M ENG 1

W FRA 1

W FRA 2

W FRA 3

M ESP 1

M ESP 2

4 Spiele. 4 Niederlagen. Kein Traumstart für die Schweizer.

Die Damen verlieren das zweite Spiel gegen Frankreich mit 0:3. Einzelresultate.

W FRA

Die Schweizer Herren verlieren ihr zweites Spiel ebenfalls. Gegen Spanien blieben sie chancenlos und unterliegen mit 0:4. Einzelresultate.

M ESP

Morgen treffen die Damen auf Spanien. Wir hoffen auf eine Revanche... Die Herren spielen das letzte Gruppenspiel gegen Wales.

-- früherer Bericht ---

Beide Schweizer Teams starten mit einer Niederlage in die Team-EM. Die Damen verlieren gegen Belgien mit 1:2. Den Ehrenpunkt für die Schweiz holte sich Ambre Allinckx. Einzelresultate.

Die Herren traten gegen die Mitfavoriten England nicht in Topbesetzung an und schonten sich für die wichtigen Spiele gegen Spanien und Wales. Erwartungsgemäss setzte es eine 4:0-Niederlage ab. Einzelresultate.

Die Damen spielen im Moment gegen Frankreich. Die Herren spielen um 18 Uhr gegen Spanien.

Team-EM auf tournamentsoftware.com

Damen Pool B

Herren Pool B

33263fb5 5ffa 4158 9c91 aba9331c1836

-- früherer Bericht --

Heute morgen früh flogen unsere Damen und Herren Nationalmannschaften nach Birmingham (Eng) an die Team-EM 2019. 

Das Damen-Team ist an Position 6 gesetzt und spielt im Pool B gegen Frankreich (2), Belgien (3) und Spanien (Aufsteiger der letzten Saison). Das erste Spiel bestreiten sie am Mittwoch um 10.00 Uhr gegen Belgien. 

Das Herren-Team ist letztes Jahr in die Division 1 aufgestiegen und muss nun die starke Form mit dem Erhalt in der Division 1 bestätigen. Als Poolgegner stehen England (2), Spanien (3) und Wales (6) fest. Erster Gegner ist am Mittwoch um 12.00 Uhr England. 

 

Die Teams: 

Damen (vlnr) - Céline Walser, Ambre Allinckx, Cindy Merlo, Nadia Pfister

Herren (vlnr) - Reiko Peter, Cédi Kuchen, Dimitri Steinmann, Yannick Wilhelmi, Nicolas Müller, Robin Gadola

CHTEam

 

Drucken E-Mail

Swiss Squash Geschäftsstelle:
Swiss Squash
Sihltalstrasse 63
8135 Langnau am Albis
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +41 (0)43 377 70 03
Mo - Do 10.00 - 12.00,  Di & Fr 13.30 - 15.30

Copyright © 2017 by Swiss Squash - powered by Joomla!