Verbandsmitteilungen

COVID-19: Medienkonferenz des Bundesrates vom 26. Mai 2021 und deren Auswirkung auf den Squash - Breitensport

Der Bundesrat führt seine Strategie einer schrittweisen Öffnung fort. An seiner Sitzung vom 26.Mai 2021 hat er einen weiteren Öffnungsschritt beschlossen, welcher beim Breitensport Erleichterungen bringt.

(Français ci-dessous)

Was ändert sich im Breitensport?

REGELN FÜR SQUASHUNTERRICHTENDE
Privattrainings in beständigen Gruppen bis und mit vier Personen sind erlaubt.

REGELN FÜR DEN SPIELBETRIEB IM BREITENSPORT
Spieler*innen, welche regelmässig zusammenspielen, können ohne Einschränkungen Squash spielen.
Es dürfen sich zum gleichen Zeitpunkt, maximal 4 Personen, auf einem Court aufhalten.

PLAUSCHLIGEN
Spiele im Rahmen einer Plauschliga / Mini League (Swiss Squash / Squash Romandie / Center / Club) dürfen ohne Einschränkungen gespielt werden.

AKTIVITÀTEN
Aktivitäten z.B. Clubabende, Mittag-Squash, Anfängerkurse usw. dürfen durchgeführt werden.
In Gruppen bis max. 50 Personen. 
Es dürfen sich zum gleichen Zeitpunkt, maximal 4 Personen, auf einem Court aufhalten.

REGELN FÜR DEN TRAININGSBETRIEB
Breitensportler*innen können ohne Einschränkungen trainieren.
Pro Trainingseinheit, müssen konstante Trainings-Gruppen mit maximal 4 Personen gebildet werden.
Es dürfen sich zum gleichen Zeitpunkt, maximal 4 Personen, auf einem Court aufhalten.
An einer Trainingssession dürfen maximal 50 Personen teilnehmen.

 

Le Conseil fédéral poursuit sa stratégie d'ouverture progressive. Lors de sa réunion du 26 mai 2021, il a décidé d'une nouvelle étape d'ouverture, qui apportera un soulagement aux sports amateurs.

Qu'est-ce qui change dans le sport amateurs?

 REGLES POUR LES INSTRUCTEURS DE SQUASH
La formation privée en groupes permanents de quatre personnes maximum est autorisée..

RÈGLES POUR LES SPORTS AMATEURS
Les joueurs qui peuvent régulièrement jouer ensemble peuvent jouer au squash sans restrictions.
Un maximum de 4 personnes peut être sur un court en même temps.

MINI- LIGUE
Les matchs dans une ligue des loisirs / mini ligue (Swiss Squash / Squash Romandie / Centre / Club) peuvent être joués sans restrictions.

ACTIVITÉS
Des activités telles que des soirées de club, du squash à midi, des cours pour débutants, etc. peuvent être or-ganisées.
En groupes jusqu'à 50 personnes.
Un maximum de 4 personnes peut être sur un court en même temps.

REGLES POUR LES ENTRAINEMENTS
Athlètes sports amateurs peuvent s'entraîner sans restrictions.
Des groupes de formation constante avec un maximum de 4 personnes doivent être constitués par unité de formation.
Un maximum de 4 personnes peut être sur un court en même temps.
Un maximum de 50 personnes peuvent participer à une session de formation.

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Je suis heureux de répondre à vos questions.

Ernst Roth
Covid-19-Beauftragter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail

Swiss Squash Geschäftsstelle:
Swiss Squash
Sihltalstrasse 63
8135 Langnau am Albis
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +41 (0)43 377 70 03
Mo - Do 10.00 - 12.00,  Di & Fr 13.30 - 15.30

Copyright © 2019 by Swiss Squash - powered by Joomla!