Verbandsmitteilungen

COVID-19: 17.12.2021 - Bundesrat beschliesst weitergehende Massnahmen

Ab Montag, 20. Dezember 2021 gelten in der Schweiz verschärfte Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus.

(Français ci-dessous)

Zu Innenräumen von Restaurants, von Kultur-, Sport- und Freizeitbetrieben sowie zu Veranstaltungen im Innern haben nur noch geimpfte und genesene Personen Zugang (2G).
Als zusätzlicher Schutz muss an diesen Orten eine Maske getragen und es darf nur im Sitzen gegessen und getrunken werden.

Welche Regeln sind in Squashcenter zu beachten?

  • Grundsätzlich gilt die 2G-Regel mit Maskenpflicht, auch beim Sport
  • Wenn das Tragen einer Maske nicht möglich ist, gilt die 2G+-Regel. Geimpfte und Genesene müssen zusätzlich einen negativen Test vorweisen.
    (Personen, deren vollständige Impfung, Auffrischimpfung oder Genesung nicht länger als vier Monate zurückliegt, sind von der Testpflicht ausgenommen)
  • Bei 2G+ ist das Tragen einer Maske nicht mehr vorgeschrieben.
  • Der Betreiber muss tageweise oder generell entscheiden, ob 2G oder 2G+ gilt

Folgende Personengruppen des Nachwuchs- und Leistungssports können weiterhin unter 3G und ohne Maske Squash spielen:

  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren (Sie unterstehen weder einer Masken- noch einer Zertifikatspflicht)
  • Junior*innen/ Spieler*innen, welche regelmässig in einem Nationalen- oder Regionalen-Leistungscenter trainieren
  • Junior*innen/ Spieler*innen mit einer Swiss Olympic Card (alle Stufen)
  • Athlet*innen und Trainer des Junioren-Nationalkader, Athlet*innen und Trainer des Elite-Nationalkaders und Athlet*innen und Trainer des Master Kader
  • Spieler*innen von NLA Interclubteams
  • Spieler*innen mit einer PSA Lizenz (alle Kategorien)

Interclub

Die Spiele der Nationalliga A werden wie geplant durchgeführt. Spiele der NLB und tieferen Ligen werden bis und mit 24. Januar 2022 ausgesetzt. Für diese Spiele, wird von Swiss Squash, ein neuer Termin angesetzt.
Die neuen Massnahmen sind bis am 24. Januar 2022 befristet.

Firmensport

Die SFFS-Spiele werden bis und mit 24. Januar 2022 ausgesetzt. Für diese Spiele, wird von Swiss Squash, ein neuer Termin angesetzt.

Die neuen Massnahmen sind bis am 24. Januar 2022 befristet.

COVID-19: 17.12.2021 - le Conseil fédéral adopte des mesures supplémentaires

Dès lundi 20 décembre 2021, les mesures de lutte contre le coronavirus seront durcies en Suisse.
Seules les personnes vaccinées ou guéries auront désormais accès à l’intérieur des restaurants, des établissements culturels et des installations de sport et de loisirs ainsi qu’aux événements en intérieur (règle dite des « 2G »). Dans les lieux précités, il faudra en outre porter le masque et être assis pour consommer.

Quelles sont les règles à respecter dans les squash?

  • En principe c’est la règle des 2G qui s’applique, avec masque obligatoire ; même pendant le sport
  • S'il n'est pas possible de porter un masque, la règle 2G+ s'applique. Les personnes vaccinées ou guéries devront en outre présenter un test négatif. (Les personnes dont la vaccination complète, la vaccination de rappel (3e dose) ou la guérison date de moins de 4 mois sont exemptées du certificat de test supplémentaire)
  • Dans 2G+, le port du masque n’est plus obligatoire.
  • Le gérant du centre doit décider, au jour le jour ou de manière générale, si la 2G ou la 2G+ s'applique.

Les groupes de personnes suivants du sport de la relève et du sport d’élite peuvent continuer à jouer au squash en 3G et sans masque:

  • Enfants et adolescents de moins de 16 ans (Ils ne sont pas soumis à un masque ou à une exigence de certificat)
  • Juniors / joueurs qui s'entraînent régulièrement dans un centre de performance national ou régional
  • Juniors / joueurs avec une Swiss Olympic Card (tous niveaux)
  • Athlètes et entraîneurs de l'équipe nationale junior, athlètes et entraîneurs de l'équipe nationale élite et athlètes et entraîneurs de l'équipe master.
  • Joueurs avec une licence PSA (toutes catégories)

Les nouvelles mesures seront valables jusqu’au 24 janvier 2022.

Ernst Roth
Covid-19-Beauftragter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail

Swiss Squash Geschäftsstelle:
Swiss Squash
Sihltalstrasse 63
8135 Langnau am Albis
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +41 (0)43 377 70 03
Mo - Do 10.00 - 12.00,  Di & Fr 13.30 - 15.30

Copyright © 2019 by Swiss Squash - powered by Joomla!