Schweizerischer Squash Verband

SwissSquash

Verbandsmitteilungen

UPDATE 6 zu J+S, SQUASH !T, Trainings und Wettkämpfen des Junioren-Nationalkaders

J+S-Aktivitäten für Kinder und Jugendliche sind bis mindestens am 10. Mai 2020 nicht möglich. Ab 11. Mai 2020 sind Squashtrainings wieder erlaubt, sofern Schutzkonzepte von Center und/oder Club vorliegen. 

Swiss Squash Schutzkonzept

Die J+S-Ausbildungskurse und J+S-Weiterbildungsmodule sind bis 30. Juni 2020 abgesagt. Ausnahmen bilden J+S-Coachkurse, Wiedereinstiegsmodule und genehmigte Prüfungsmodule, welche virtuell durchgeführt werden können.

Früherer Bericht:

Wettkämpfe sind bis mindestens am 8. Juni verboten. Der SQUASH !T Vitis findet am 23.-24. Mai - trotz der Wiederaufnahme des Trainings- und eingeschränkten Spielbetriebs ab 11. Mai - nicht statt. Ob ein allfälliger Ersatztermin definiert wird, ist noch unklar. Auch die JSM vom 30.-31. Mai in Uster wird nicht zum geplanten Datum stattfinden. Ein nächstes Update folgt spätestens Ende Mai. 

Früherer Bericht:

Sportministerin Viola Amherd hat an der Medienkonferenz des Bundesrats am 22. April das weitere Vorgehen im Bereich Sport skizziert. Das VBS wird dem Bundesrat bereits Ende April die Strategie zur Lockerung der Massnahmen im Bereich Sport vorschlagen.
Diese Exit-Strategie Sport wird derzeit von einer Expertengruppe mit Vertretern des BASPO, des BAG, von Sportverbänden, der Profiligen des Fussball und Eishockeys sowie Kantonen und Gemeinden erarbeitet. Sie wird ein Umsetzungskonzept enthalten, das die Rahmenbedingungen sowohl für den Vollzug der Lockerungen als auch für die Schutzkonzepte der verschiedenen Sportarten und Sportinfrastrukturen regelt.
Was bedeutet das für J+S?
Jugendausbildung
Gemäss der heute gültigen COVID-19-Verordnung 2 vom 13. März 2020 (Stand am 16. April 2020) sind weiterhin bis mindestens 10. Mai 2020 keine J+S-Aktivitäten erlaubt. Möglicherweise wird die Verordnung Ende April durch den Bundesrat angepasst, so dass bereits Anfang Mai gewisse Sportaktivitäten ausgeübt werden können.
Kaderbildung
Das BASPO wartet mit der Planung neuer Kurse/Module, bis im Rahmen der Exit-Strategie Sport geklärt ist, ab wann Kurse/Module wieder durchgeführt werden können. Bis zu diesem Zeitpunkt bewilligt das BASPO keine neu terminierten Kurse/Module für die 2. Jahreshälfte 2020 an den BASPO-Standorten.

Früherer Bericht:

Der SQUASH !T Kriens vom 2.-3. Mai wird abgesagt. Weitere Informationen zum SQUASH !T Vitis vom 23.-24. Mai und zu der JSM vom 30.-31. Mai in Uster folgen per Ende April.

Früherer Bericht:

Auch die Junioren WM im Sommer 2020 wurde abgesagt. In der Folge der Wortlaut von World Squash:

Dear Participating Nations. It is with great regret that the 2020 WSF World Junior Championships will no longer be staged as planned in the Gold Coast, Australia. As the worldwide pandemic increases, our athletes and officials safety are of paramount importance, which is why Squash Australia and the WSF Board have agreed to the cancellation of the WSF World Junior Championships. The WSF Board fully appreciates the financial burden everyone is currently facing during these difficult times, so we will therefore be refunding 100% of your entry fee. In order that the office can process your refund please send us your Federations full bank details so the refund can be made accordingly.
Stay safe, stay well. #StaySafeWithSquash
With kind regards, Jazz

Früherer Bericht:

Den Emfpehlungen von Bund und Kantonen folgend hat Swiss Squash entschieden:

  • NSP-Trainings an den nationalen Stützpunkten LU und ZH werden ab sofort bis auf unbestimmte Zeit ausgesetzt
  • Traininigszusammenzüge des Nationalkaders gibt es bis auf unbestimmte Zeit keine
  • RLZ-Trainings an den regionalen Stützpunkten dürfen ab sofort bis am 19. April nicht mehr durchgeführt werden. Insbesondere sind die Weisungen und Empfehlungen von Bund, Kantonen, Gemeinden, Vereinen und Sportanlagen dringendst einzuhalten
  • Clubtrainings: J+S-Kurse, also auch Vereinstrainings unter J+S, dürfen ab sfort bis am 19. April nicht mehr durchgeführt werden; für diese Zeit werden auch keine Subventionen ausbezahlt. Die Weisungen und Empfehlungen von Bund, Kantonen, Gemeinden und Sportanlagen sind einzuhalten
  • Ob die SQUASH !T Turniere im Mai stattfinden können, wird Swiss Squash Mitte April bekannt geben.

Die folgenden Events sind finden NICHT zum geplanten Zeitpunkt statt:

  • U19 Einzel- und Team-Europameisterschaften in Eindhoven vom 3.-12. April - auf unbestimmte Zeit verschoben
  • Ländervergleichskampf u11/u13 - verschoben. Mögliches neues Datum: 19.-20. Septepmber 2020
  • U15 und U17 Junioren Team-Europameisterschaften vom 6.-11. Mai in Notthingham - abgesagt
  • Infos zu den kommenden Junior Opens werden laufend hier aktualisiert 

Swiss Squash Nachwuchsverantwortlicher
Michael Müller

Drucken E-Mail

Swiss Squash Geschäftsstelle:
Swiss Squash
Sihltalstrasse 63
8135 Langnau am Albis
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +41 (0)43 377 70 03
Mo - Do 10.00 - 12.00,  Di & Fr 13.30 - 15.30

Copyright © 2019 by Swiss Squash - powered by Joomla!