Wettkampf News

Drucken

SEM 2012: Huber & Müller Schweizermeister

Geschrieben von Diego Staub.

Gaby Huber und Nicolas Müller verteidigen beide erfolgreich ihren Schweizermeistertitel. Gaby Huber besiegt im Final Sara Guebey mit 11-1  11-7 11-3 und wird zum fünften Mal Schweizermeisterin. Nicolas Müller gewann sein Finalspiel gegen Reiko Peter mit 11-7  11-4  11-9 und wird somit zum sechsten Mal in Folge Schweizermeister. Herzliche Gratulation.

IMG 5399

Medaillen-GewinnerInnen

Damen A: 1. Gaby Huber 2. Sara Guebey 3. Jasmin Ballmann

SEM12 DamenA SEM12 Gaby

Damen B: 1. Céline Walser 2. Manuela Ebener 3. Marija Shpakova

SEM12 DamenB  SEM12 A99

Damen C: 1. Nuria Smyth  2. Sibylle Hellstern  3. Michal Sulger

SEM12 DamenC  SEM12 A121

Herren A: 1. Nicolas Müller 2. Reiko Peter 3. Jonas Dähler

SEM112HerrenA  SEM12 Nici2

Herren B: 1. Michail Shpakov 2. Dany Oeschger 3. Michael Müller

SEM12 HerrenB  SEM12 A94

Herren C: 1. Leon Koch 2. Patrick Maier 3. Hans-Peter Boog

SEM12 HerrenC  SEM12 A101

Herren C3/C4: 1. Micha Schären   2. Kevin Onken   3. Markus Roelli

SEM12 HerrenC3C4  SEM12 A113

Die Punktegewinner der SEM 12:
1) Kevin Onken (+47.92)  2) Giorgio Sorio (+24.79)  3) Dominik Brunner (+23.31)
1) Nuria Smyth (+28.72)  2) Alessja Hadorn (14.09)  3) Monika Meier (13.89)
Übersicht Punkteverteilung SEM 12

Tableaux SEM 12

Fotos auf squash.ch

Fotos auf Facebook-Seite von Tennis & Squash Center Sihltal

Die SEM 12 in der Presse: Eine Ausnahmeerscheinung (Gaby Huber)  Einer für alle Anforderungen (Nici Müller)  

--- früherer Bericht ---

Die Halbfinalpaarungen der SEM 2012 heissen Nicolas Müller (1) gegen Reiko Peter (2) und Gaby Huber (1) gegen Sara Guebey (2). Alle Finalisten der A Kategorie setzten sich jeweils ohne Satzverlust durch.

Das Herren Finale findet morgen Samstag um 16.30 Uhr und das Damen Finale um 15.45 Uhr statt.

Die Finalspiele der weitern Kategorien:

Herren B: Daniel Oeschger (1) vs. Michail Shpakov (6)

Herren C: Patrick Maier (1) vs. Leon Koch (2)

Herren C3/C4: Micha Schären (1) vs. Kevin Onken (19)

Damen B: Manuela Ebener (1) vs. Céline Walser (2)

Die Damen C Kategorie hat aufgrund des Round Robin Systems kein offizielles Finalspiel.

Link zu den Resultaten & Tableaux

--- früherer Bericht ---

Neben den Favoriten spielten sich Jonas Dähler (6) und Nathalie Plain (5) in die Halbfinals. Nathalie Plain setzte sich in fünf Sätzen gegen Fabienne Oppliger durch und Jonas Dähler besiegte Lukas Bukrhart (3) in vier Sätzen. Marco Dätwyler (4) gewann denkbar knapp mit 12-10 im fünften Satz gegen Patrick Miescher. Sara Guebey (2), Jasmin Ballmann (3), Nicolas Müller (1) und Reiko Peter (2) warden ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen ihre Viertelfinalspiele in drei Sätzen. Gaby Huber (1) erreichte das Halbfinale kampflos, Nadine Frey musste krankheitshalber forfait geben.

Halbfinalpaarungen vom Freitag:
18:00 Gaby Huber (1) - Nathalie Plain (5)
18:45 Reiko Peter (2) - Jonas Dähler (6)
19:30 Sara Guebey (2) - Jasmin Ballmann (3)
20:15 Nicolas Müller (1) - Marco Dätwyler (4)

Ebenfalls morgen Freitag finden die Halbfinals der Herren in den Kategorien B und C statt.

SEM12 047  SEM12 042  SEM12 055

SEM12 054  SEM12 043  SEM12 061

SEM12 062  SEM12 056  SEM12 067

Mehr Fotos SEM 12

Das erste Wochenende der Schweizer Einzel Meisterschaften 2012 verlief ohne Probleme und bot bereits viele spannende Spiele.

Damen A
Erste Runde Donnerstag 18:00 Uhr - Tableau Damen A

Damen B
In den Gruppenspielen der Damen B gab es keine Überraschungen. In der Gruppe A setzten sich Manuela Ebener und Janine Meier durch, in Gruppe B Céline Walser und Marija Shpakova. Somit kommt es am Samstag 21. April 15:00 Uhr zum Finalspiel zwischen Manuela Ebener und Céline Walser. Das Spiel um Rang 3/4 bestreiten Janine Meier und Marija Shpakova.

Damen C
Im Damen C Tableau gewann die an Nummer 5 gesetzte Nuria Smyth bisher alle ihre Spiele und steht bereits vor der letzten Runde als Schweizermeisterin fest. Gratulation. Tableau Damen C

Herren A
In der Königsklasse der Herren gab es in der 1. Runde keine Überraschungen, alle Top 8-Spieler setzten sich souverän durch. Einzig Roger Baumann gab gegen Marco Graziotti einen Satz ab. Tableau Herren A

Herren B
Im Herren B-Tableau blieb von den topgesetzten einzig Walter Zemp auf der Strecke, er verlor das Zweitrundenspiel gegen Giorgio Sorio. Hier kommt es am Freitag zu folgenden Halbfinalbegegnungen: Dany Oeschger gegen Mike Häcki und Michael Müller gegen Michail Shpakov. Tableau Herren B

Herren C
Im C-Tableau schaffte es nur Mario Signer von den Top 4 gesetzten nicht in die Halbfinals, er verlor sein erstes Spiel gegen Luca Zatti klar mit 0:3. In den Halbfinals spielen Patrick Maier gegen Stephan Germundson und Hans-Peter Boog gegen Leon Koch. Tableau Herren C

Herren C3/D
Im C3/D-Tableau stehen die Finalteilnehmer bereits fest: Micha Schären und Kevin Onken. Um Rang 3/4 spielen Markus Roelli und Markus Soom. Tableau Herren C3/D

Bildergallerie SEM 12
SEM12 025

früherer Bericht:

Die Tableaux der Schweizer Einzel Meisterschaften 2012 sind seit Donnerstag, 12. April 2012 online! 104 Teilnehmer/innen nehmen in total 7 Kategorien teil.

Der Wettkampf beginnt am Samstag, 14. April 2012 um 10:30 Uhr in Tennis & Squash Center Sihltal.

Die Herren A Kategorie startet am Sonntag, 15. April 2012 um 14:15 Uhr; die Damen A Kategorie startet am Donnerstag, 19. April 2012 um 18:00 Uhr.

 

Die Favoriten

Herren A: Nicolas Müller

Damen A: Gaby Huber-Schmohl

Herren B: Dani Oeschger

Damen B: Manuela Ebener

Herren C: Patrick Maier

Damen C: Sabrina Stocker

Herren C3/C4: Micha Schären

 

Link zu allen Tableaux

 

  • Schweizerischer Squash Verband
  • Sihltalstrasse 63
  • 8135 Langnau am Albis
  • Tel.: 043 377 70 03
  • Fax: 043 377 70 07
livemarksSwiss Squash News abonnieren
calendar Kalender abonnieren

[Valid RSS]

Copyright © 2012 by Swiss Squash - powered by Joomla!